Der Südwesten, hauptsächlich die Staaten Utah, Arizona, Colorado, New Mexico und Nevada, besticht durch seine landschaftliche Schönheit. In keiner anderen Region gibt es so viele hochkarätige Nationalparks wie in diesem recht überschaubaren und damit gut erreichbaren Gebiet.

Die großen Nationalparks wie Zion, Bryce Canyon, Capitol Reef, Arches, Canyonlands, Mesa Verde, Canyon de Chelly sowie der Grand Canyon können auf einer Rundreise (dem Grand Circle) in zwei bis drei Wochen bestaunt werden. Aber auch neben den großen Parks, gibt es unzählige kleine State Parks und landschaftliche Schönheiten, die ebenfalls am Weg liegen.

- Seite 1 -

Wer bereits die großen Parks kennt und sich in diesem Gebiet mit seinen malerischen roten Felsformationen wohl fühlt, dem bleiben dennoch genügend Punkte fernab der Touristenmagnete, die erwandert und erforscht werden wollen.