Die Ostküste ist geprägt durch ihre Macht- und Finanzmetropolen, Washington D.C. und New York City.



New York, durch seine faszinierenden Wolkenkratzer mit seinem grünen Handtuch, dem Central Park, auf kleinstem Raum der Insel Manhattan zusammengestaucht und Washington, bekannt aus fast jeder Nachrichtensendung, mit all seinen berühmten Gebäuden wie dem Kapitol sowie hochklassigen Museen entlang der Mall, ziehen Besucher magisch an. Städte wie Baltimore und Philadelphia runden das Bild ab.
- Seite 1 -

Aber auch fernab dieser Riesen hat die Ostküste, genauer die Staaten New York, New Jersey, Pennsylvania, Delaware, Maryland, Virginia und North Carolina vieles zu bieten. Hierzu trägt neben den Menschen wie zum Beispiel die Mennoniten, die noch wie vor 100 Jahren leben, auch die Natur mit den kargen Appalachen Bergen, dem Marschland am Atlantik und den Niagara Fällen bei.